logo

Der Weinkeller früher

Alte Dinge

  • Der überdachte Weinkelter datiert von 1775, diese Angabe steht in der Gründungsinschrift
  • Die Palme, die den Gutshof überragt, ist etwa von 1750. Sie ist vermutlich die älteste und höchste Palme der Insel.
  • Die Statistiken von Escolar (1805) und von Pascual Madoz (1845) erwähnen bereits das Weingut El Grifo.
  • Muskateller Reben datieren aus der Mitte des 19. Jahrhunderts.
  • Wir haben noch Weine aus dem Jahr 1881, dem Geburtsjahr von Ana.
  • Die ursprünglichen Anlagen bilden heute unser Weinmuseum.

DER WEINKELLER FRÜHER

Der Fortschritt

  • 1910 wurde die Stangenpresse durch eine hydraulische Vertikalpresse ersetzt, diese ist heute im Museum zu besichtigen.
  • Ab den 1930er Jahren wurde der Weinanbau von Fachleuten geführt (15 Önologen in 70 Jahren).
  • Wir sind auf den Kanarischen Inseln Pioniere in der systematischen Flaschenabfüllung (ab 1935); diese Anlage ist heute auch im Museum zu sehen.
  • Ab den 80er Jahren haben wir die Methoden und Weinarten auf den Kanarischen Inseln revolutioniert.
  • Wir haben auf den Kanaren Edelstahl, Kühlanlagen und Membranpressen im Weinbau eingeführt.
  • Beim Canary und Glas werden noch die traditionellen Methoden angewandt.
  • Der Umbau der 50 Hektar Anbaufläche im Familienbesitz mit Mauern aus Trockenstein ist abgeschlossen; die Mauern wären an einem Stück 100 km lang.

Alle unter einem Dach

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.

ACEPTAR